voigt-isoliertechnik

Produkte

Impressum Sitemap

Kunstharz-Isolierschaum ist besonders geeignet für geringe Luftschichten.

Kunstharz-Isolierschaum ist ein kalthärtender UF-Ortschaum. Kunstharz-Schaum ist ein offenzelliger, duoplastischer Schaumstoff, der in flüssiger Form geliefert und direkt vor Ort verarbeitet wird (Ortschaum). Der Dämmstoff wird nicht mit FCKW oder anderen Treibgasen, sondern mit Luftdruck aufgeschäumt.
Kunstharz-Isolierschaum ist atmungsaktiv (dampfdurchlässig) und wasserabweisend (hydrophob).


Vorteile auf einen Blick

- wärmedämmend
- atmungsaktiv
- wasserdampf-durchlässig
- verhindert „Schwitzwasser“
- schimmel- und alterungsbeständig
- schallabsorbierend
- feuerhemmend
- lösungsmittel- und wasserbeständig
- vibrationsfest

Auch schwer zugängliche Hohlräume werden sicher und gleichmäßig ausgeschäumt. Baustellen-Einrichtung,
wie z. B. Gerüste, sind nicht
erforderlich. Die Architektur bleibt
erhalten.

Isolierschaum

Physikalische Eigenschaften
von Kunstharz-Isolierschaum

Wärmeleitfähigkeitsgruppe = WLG035 / λ = 0,035 W / mK
Wärmeleitfähigkeit nach DIN EN 116670 λ = 0,0323 W / mK
Dampfdiffusions-Widerstandsfaktor µ = 2,0 - 4,0
Thermische Stabilität nach DIN 18159 = 258°C
Rohdichte trocken 10 - 15 kg/m³
Hydrophobie nach DIN 18159-27 = 7,4 Vol.%
Brandklasse nach DIN 4102-1 = B2
nicht brennend, abfallend/abtropfend
Absorption von Luftschall = ca. 1,5 dB/cm
Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z - 23.12 - 1892
Emissionsklasse nach ETB
Richtlinie für UF Schaum ES2

Welches ist das richtige Produkt für mich?

hg3